Behandlung des Shin Splints - Triggerpunkte im Fußheber behandeln

Aktualisiert: 4. Sept 2019



Als langer spindelförmiger Muskel der unteren Extremitäten läuft der Tibialis anterior an der Außenseite des Beines entlang und wird daher als Schienbeinmuskel bezeichnet. Sein Ursprung liegt im oberen Bereich der lateralen (äußeren) Flächen der Tibia (Schienbeinknochen) und der Membrana interossea cruris, einer bindegewebigen Membran zwischen Schien- und Wadenbein. Der Verlauf seiner Sehne reicht bis zur medialen (inneren) Seite des Sprunggelenks, wo sie plantar an der distalen Reihe der Fußwurzelknochen ansetzt.

Die Funktionsweise des Tibialis anterior liegt in der Dorsalflexion, Extension, Adduktion und Supination (Beugung, Streckung, Heranführung und Hebung) des Fußes sowie der Stabilisierung des Fußgelenks. Insbesondere beim Laufen, Gehen und Springen wird dieser Muskel beansprucht und ermüdet dabei als einer der Ersten. Beim Fußaufsatz zieht er die Ferse nach vorne und dämpft somit den Aufprall der Ferse ab. Daher treten insbesondere Überlastungen am schnellsten bei hohen läuferischen Umfängen auf, welche sich durch Probleme in der Ansteuerungsfähigkeit des Muskels widerspiegeln. Dadurch ist es für den Betroffenen nicht mehr möglich, Bewegungen in den Fuß oder auch in die Zehen sauber und bewusst zu übertragen. Neben der Qualität der Bewegungsausführung leidet auch die Intensität, sodass weniger Kraft entfaltet werden kann. Diese Symptome werden als Schienbeinkantensyndrom (umgangssprachlich: Shin Splint) bezeichnet.


Um dagegen vorzugehen, ist es wichtig den Muskel von Verspannungen zu befreien, damit die Nerven wieder einwandfrei Signale übertragen können. Dabei ist es von hoher Bedeutung die Triggerpunkte im Tibialis anterior zu finden und vor allem punktuell zu behandeln. In unserem Video zeigen dir Maurice und Nico, wie du deine Triggerpunkte erreichst und deinen Muskel von Schmerzen befreien kannst. Zu Beginn kannst du mit deinen Fingern den Muskel auch selbst massieren. Bei höheren Verspannungen kannst du anstelle eines Triggerdings zunächst auch einen kleinen festen Ball ausprobieren.

Triggerdinger Mobility

Über uns

Email

Telefon

Partner werden

© 2020 By MOCICA GmbH

0