Release neck tension

Nackenverspannungen lösen

Die meisten von uns kennen es, dieses unangenehme Gefühl im Nacken, das sich bis zum Kopf oder den Schulterbereich ausbreiten kann. Sag deinen Nackenverspannungen den Kampf an, indem du die folgenden Übungen in deinen Alltag integrierst und die wichtigsten Triggerpunkte findest.

  • Trapezius triggern

  • Nacken Flow mit Nico

  • Unsere Empfehlung


Trapezius triggern

Der Trapezius ist ein starker Muskel, welcher durch seine Trapezform zwischen Hinterhauptbein, Schulterblatt und untere Brustwirbel einen großflächigen Teil der Körperrückseite bedeckt. Am Hinterhauptbein entspringt der Muskel von der Linea nuchalis superior (obere Nackenlinie) und der Protuberantia occipitalis externa (äußerer Hinterhauptvorsprung). Weitere Ansatzpunkte liegen an den Dornfortsätzen der Halswirbel sowie der Brustwirbel. Der Trapezius dient zur Schulterhebung und -stabilisierung, zur Kopfdrehung sowie zur Halsstreckung. Das Schulterblatt kann durch die Pars descendens (absteigender Teil) und ascendens (aufsteigender Teil) nach oben und zur Seite gedreht werden. Durch die Pars transversa (horizontaler Teil) werden die Schulterblätter zusammengezogen.


Ist der Muskel verspannt, macht sich das nicht selten in Nacken- und Kopfschmerzen bemerkbar. Im Video zeigen wir dir die wichtigen Triggerpunkte und inwieweit du mithilfe eines Triggerdings die Problemzonen behandeln kannst. Du hast noch kein Triggerding? Kein Problem, probiere es doch einfach mal mit einem kleinen Ball aus oder schau in unserem Shop vorbei.


Wenn du ein Triggerding für den Bereich des Nackens und zwischen den Schulterblättern suchst, empfehlen wir dir definitiv den Tschabbi Boy. Er ist doppelt so dick wie die anderen Triggerdinger und dementsprechend ein klein bisschen weniger punktuell. Das ist in dem Bereich, gerade zwischen den Schulterblättern, aber absolut angenehm und man kommt, wenn man auf seinen Körper hört, perfekt an die entscheidenden Punkte heran. Du findest du Tschabbi Boy in unserem Shop oder wenn du auf das Bild klickst!


Im zweiten Video zeigt Nico dir einen Mobility Flow speziell für den Nackenbereich. Nimm dir mehrmals pro Woche ein paar Minuten Zeit für diesen Flow, damit du von den positiven Effekten profitieren kannst. 


Nacken Flow mit Nico


Das könnte dich auch interessieren:


Alle Triggerdinger im Überblick

€24,99
€24,99
€24,99
€24,99
€14,99

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published